Freemasons Evergreens

Bastian Salier

Jens Oberheide und Jürgen Hüholdt

Freemasons Evergreens

Weltstars interpretieren Musik von freimaurerischen Komponisten und Textern

ISBN: 978-3-939611-87-5
1. Auflage 2012
Musik CD, Hardcover, 8 Seiten (Booklet) Seiten
Format: Jewelcase, 1 CD
Preis: 10,00 EUR
inkl. 19,00% MwSt.
Versandkostenfrei nach Deutschland
(Versandkosten Ausland)
Sofort lieferbar. Lieferzeit: 3 Tag(e)
Gewicht: 95,00 g

Musik hat immer eine bedeutende Rolle in der Freimaurerei gespielt. Dass Mozart nicht nur mit der „Zauberflöte“ unvergängliche freimaurerische Musik komponiert hat, ist ein besonderes Kapitel der Musikgeschichte. Es mag sicher viele überraschen, dass Freimaurer auch deutliche Spuren in der Unterhaltungsmusik hinterlassen haben z.B. in Operette, Revue, Musical, Jazz und Schlager. Die Zusammenstellung der Musiktitel dieser CD geschah unter dem Aspekt von Musik, die jeder kennt. Es sind „Evergreens“, die alle irgendwie mit Freimaurern zu tun haben. Sie waren Komponisten, Librettisten oder Interpreten … Frank Sinatra There‘s no Business like Show Business Ella Fitzgerald – Cheek to Cheek Duke Ellington – Ain‘t Misbehavin‘ Nat King Cole – Makin‘ Whoopee Al Jolson – Sonny Boy Nat King Cole – Unforgettable Harry Hermann Orchestra – In my Solitude Fred Astaire – Puttin‘ on the Ritz Glenn Miller – St. Louis Blues Sammy Davis jr. – Love me or Leave me Gene Austin – My blue Heaven Gene Autry – Blueberry Hill Fred Astaire – Let‘s Face the Music and Dance Duke Ellington – I‘m Beginning to see the Light Tony Bennett – It had to be You

Dieses Buch mit anderen teilen

Weitere Bücher aus der Rubrik Freimaurer-Geschichte