Flurnamen und Besitzverhältnisse in Jagdshof und Mönchsberg um 1950

Bastian Salier

Karl-Heinz Großmann

Flurnamen und Besitzverhältnisse in Jagdshof und Mönchsberg um 1950

675 Jahre Jagdshof

ISBN: 978-3-943539-55-4
1. Auflage 2015
Buch, Softcover, 138 Seiten
Format: DIN A5
Preis: 12,00 EUR
inkl. 7,00% MwSt.
Versandkostenfrei nach Deutschland
(Versandkosten Ausland)
Sofort lieferbar. Lieferzeit: 3 Tag(e)
Gewicht: 320,00 g

Es ist eine lobenswerte Eigenart des Menschen, nach Neuem zu suchen, nach Besserem zu streben, zu forschen und zu erfinden. Es ist aber auch eine ebenso beklagenswerte Unart, einmal Errungenes nicht mit dem nötigen Eifer zu bewahren, es in Vergessenheit geraten zu lassen oder es gar zu zerstören. Wer weiß noch, wo sich der Angerteich befand und wo der Bauerschhieb? Wo standen die Behelfsheime und wo das Doelekehäuschen? Wer oder was ist der Föritzer August? Wo fließt der Fritzenbach? Was hat es mit der Gemeindeochsenwiese auf sich und was mit dem Gundermannskeller? Was ist die Lähfitz und was die Loha? Kennt man noch die Michäleskurve und den Scharfen Acker? Fragen über Fragen. Deshalb ist es eine unbestreitbare Notwendigkeit, unter Fleiß und Mühen von unseren Altvorderen Geschaffenes zu dokumentieren, denn, wie schon Goethe sagte: Was du schwarz auf weiß besitzt, kannst du getrost nach Hause tragen.

Dieses Buch mit anderen teilen

Weitere Bücher aus der Rubrik Thüringen und Franken