Eisfelder und andere Gedichte

Bastian Salier

Edith Weniger

Eisfelder und andere Gedichte


ISBN: 978-3-939611-88-2
1. Auflage 2012
Buch, Softcover, 104 Seiten
Format: 12 x 19 cm
Preis: 10,00 EUR
inkl. 7,00% MwSt.
Versandkostenfrei nach Deutschland
(Versandkosten Ausland)
Sofort lieferbar. Lieferzeit: 3 Tag(e)
Gewicht: 125,00 g

Dieses kleine Buch enthält eine Auswahl der Gedichte von Edith Weniger, die in ihrer Heimat Eisfeld in Südthüringen und in ihrer Wahlheimat Hamburg entstanden. Die Anregungen zur Herstellung einer gedruckten Ausgabe kamen von vielen Seiten. Persönliche Gedanken und Erlebnisse in Ost und West während der spannenden Nachwendezeit ergeben eine interessante Vielfalt. Die Kuhschwanzkuh Mich als Eisfelds Lichtgestalt lässt das große Fest nicht kalt. Ich freue mich und grüß‘ euch locker die ihr mich seht – von meinem Hocker. Ich bin Eisfelds schönste Dame: Kuhschwanzkuh – das ist mein Name. Beim großen Fest zu meinen Ehren kann man den Rotwein nicht entbehren, der aus eurem Wagen fließt, mit dem ihr Eisfelds Bürger grüßt. Läuft er manches Mal auch spärlich: Wichtig ist, es gibt ihn jährlich! Heute aber trink‘ ich Sekt, und ich erweise euch Respekt: Ihr seid sehr fleißig, gebt euch Mühe, trabt stets voran wie treue Kühe. Ich decke euch mit Wünschen zu und bleibe Eure Kuhschwanzkuh. ( ©  Edith Weniger)

Dieses Buch mit anderen teilen

Weitere Bücher aus der Rubrik Thüringen und Franken