Die Freimaurer

Bastian Salier

Friedrich Ludwig Schröder

Die Freimaurer

Ein Lustspiel in drei Aufzügen (1784)

ISBN: 978-3-943539-66-0
1. Auflage 2016
Buch, Softcover, 60 Seiten
Format: 19 x 12 cm
Preis: 9,00 EUR
inkl. 7,00% MwSt.
Versandkostenfrei nach Deutschland
(Versandkosten Ausland)
Sofort lieferbar. Lieferzeit: 3 Tag(e)
Gewicht: 80,00 g

Uraufgeführt am k. k. Nationaltheater (Burgtheater) in Wien 1784 Herausgegeben, nach aktuellem Sprachverständnis bearbeitet und mit einem Nachwort versehen von Jens Oberheide

Friedrich Ludwig Schröder (1744−1816), Theaterpionier und Reformer der deutschen Freimaurerei, hat das Lustspiel „Die Freimaurer“ 1784 für das Burgtheater in Wien geschrieben. Die Premiere erlebten mehr als 1.000 Zuschauer. Des großen Erfolges wegen wurde das Stück zehnmal wiederholt. Die ungewöhnliche Sichtweise, Freimaurerei als „Lustspiel“ zu inszenieren, überrascht noch immer, hat aber heute nur noch den Charakter einer Boulevardkomödie und ist ein amüsanter Beleg für den „unbekannten Schröder“.

Jens Oberheide hat das Stück nach mehr als 230 Jahren nach aktuellem Sprachverständnis überarbeitet und macht es erstmals wieder der Öffentlichkeit zugänglich.

Dieses Buch mit anderen teilen

Weitere Bücher aus der Rubrik Freimaurer-Geschichte