Der Struwwelpeter in Fränkisch

Bastian Salier

Karl-Heinz Grossmann

Der Struwwelpeter in Fränkisch

Lustiga Gschichtla un putziga Bildla

ISBN: 978-3-939611-27-1
1. Auflage 2008
CD (Hörbuch), Hardcover, 24 (Booklet) Seiten
Format: Jewel Case
Preis: 14,90 EUR
inkl. 19,00% MwSt.
Versandkostenfrei nach Deutschland
(Versandkosten Ausland)
Sofort lieferbar. Lieferzeit: 3 Tag(e)
Gewicht: 115,00 g

„Lustiga Gschichtla un putziga Bildla“, natürlich auf Hochdeutsch, dachte sich Mitte des 19. Jahrhunderts der Frankfurter Arzt Dr. Heinrich Hoffmann aus. Berühmt wurden sie schließlich unter dem Titel „Der Struwwelpeter“.

Nunmehr hat der Sonneberger Mundartforscher und -dichter Karl-Heinz Großmann das wohl bekannteste deutsche Kinderbuch in seinen itzfränkischen Dialekt übertragen. „Guckt emol, dou stett e!“, heißt es somit. Und weil sich Mundart nur schwerlich lesen lässt, hat Großmann seine humorvolle Übersetzung selbst auf CD gesprochen, nebst einiger nicht minder kurioser Werke aus eigener Feder. In einem umfangreichen Booklet sind alle Originalbilder der einzelnen Geschichten abgedruckt. Tonaufnahme, Mischung und Schnitt: Speedgroup

Dieses Buch mit anderen teilen

Weitere Bücher aus der Rubrik Thüringen und Franken